Stimmtraining | Sprechtraining

Die Stimme

Warum Stimmtraining ?

Stimme kann verführen, beschwichtigen und manipulieren.
Stimme kann präsentieren, verhandeln, beraten, informieren, argumentieren – oder einfach nur sprechen: alles, was wir sagen, wird über unsere Stimme vermittelt.

Durch den Klang unserer Stimme entscheiden andere Menschen innerhalb weniger Sekunden, ob sie uns sympathisch finden und ob sie uns gerne zuhören oder nicht. Die Stimme ist der unmittelbarste Ausdruck unserer Persönlichkeit
und –  sie spiegelt unsere Gefühle.
Unsere Stimme verrät weit mehr über uns, als uns bewusst ist
und sie ist unser wichtigstes Instrument – wenn wir es beherrschen.

Stimmtraining

die stimmeDie Stimme als Instrument

Für Menschen, die im Beruf viel Sprechen, ist es besonders wichtig, sich mit diesem eigenen Instrument ´Stimme`zu beschäftigen. Ein wichtiges Thema ist ´Entspannung´.Wie finde ich eine Möglichkeit, meine Stimme mit wenig Anstrengung einzusetzen, um diese wertvolle Ressource möglichst zu schonen. Doch Schonung und Entspannung sind nur eine Seite der Medaille, nur eine begrenzte Möglichkeit, mit der Stimme umzugehen.
Durch Stimmtraining und Sprechtraining kann die Ressource Stimme erheblich erweitert werden.

Stimmtraining – Sprechtraining: Stimmbildung

Die Ressource Stimme erweitern

Die Stimme ist kein einzelnes Organ, sondern ein Zusammenwirken unseres Denkens mit verschiedenen Organen und Muskeln, und Muskeln und auch Denken lassen sich trainieren. Ihre Stimme muss also nicht bleiben, wie sie ist, sie lässt sich trainieren und weit über den Modus der Entspannung hinaus entwickeln. Stimmtraining funktioniert wie ein Sport.